ASO-App QR Code

QR-Code-transparent
Startseite
Neue Gewerbeabfallverordnung
abfall-service-webSeit 01.08.2017 gelten in weiten Teilen die Vorschriften der neuen Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV). Betroffen sind (mit Ausnahmen) grundsätzlich alle Gewerbebetriebe – unabhängig davon, ob es sich um Produktion oder Dienstleistung handelt.

Wie Unternehmen künftig ihre Abfälle trennen und entsorgen, ohne gegen die neue Verordnung zu verstoßen, das bereiten wir zusammen mit der Verwaltung des Landkreises Osterholz derzeit vor. Im Sinne unserer Kunden versuchen wir praktikable und umsetzbare Lösungen zu entwickeln. Selbstverständlich werden wir Sie hier laufend über den aktuellen Stand der Umsetzung der GewAbfV informieren.

Wir können Ihnen auf jeden Fall versichern, dass unser Unternehmen die Pflichten aus der neuen Gewerbeabfallverordnung ab dem Zeitpunkt ihres jeweiligen Inkrafttretens selbstverständlich einhält. Die Getrenntsammlung sowie die Vorbehandlung anfallender Gemische aus gewerblichen Siedlungsabfällen und Bau- und Abbruchabfällen werden verordnungskonform  umgesetzt und die neuen umfassenden Dokumentationspflichten erfüllt.