ASO-App QR Code

QR-Code-transparent
Startseite
Festgefrorene Abfälle
mlltonne im winter-webFrost bringt altbekannte Probleme bei der Müllabfuhr. Abfälle – vor allem feuchte Bioabfälle – frieren in der Tonne fest. Dadurch lassen sich immer wieder Müllbehälter nicht oder nur teilweise leeren. Einige Maßnahmen können dieses verhindern.

• Pappe oder zerknülltes Zeitungspapier – bei der Biotonne auch Zweige – auf den Boden der Mülltonne legen.
• Feuchte Abfälle in Tüten oder Papier verpacken.
• Die Mülltonne möglichst an einen frostfreien Standort (z.B. Keller, Garage oder Carport) stellen.
• Die Mülltonne auf eine Holz- oder Styroporplatte stellen.
• Abfälle nicht in die Mülltonne hinein pressen.
• Festgefrorene Abfälle vorsichtig mit einem Spaten vom Tonnenrand lösen.
• Mülltonne wenn möglich erst morgens (spätestens bis 6:30 Uhr) an die Straße stellen.